Literatur im Bauernhausmuseum Rohrdorf


Exkursion ins Achentaler Heimathaus

G10102 Exkursion in Rohrdorf

Seit 30 Jahren beherbergt das Achentaler Heimathaus in Rohrdorf ein bäuerliches Museum, das Leben und Arbeit auf dem Land zur Zeit um 1900 zeigt. Die neue Sonderausstellung "Wortgefechte - Bayerns Literaten zwischen Krieg und Revolution" erläutert anhand von Erstausgaben, Handschriften und Original-Dokumenten, welche Rolle bayerische Schriftsteller im 1. Weltkrieg und in der nachfolgenden Revolution spielten - sei es als Kriegstreiber, Pazifisten oder Revolutionäre.

Neben einer Kuratorenführung durch die Sonderausstellung bietet die Exkursion auch eine Führung durch die Dauerausstellung und die Pfarrkirche St. Jakobus.


Zurück